SICHERES PRODUZIEREN
UNTER COVID-19
KLEINE SETS 
MT MAXIMALEM SCHUTZ

In der aktuellen Situation und der nahen Zukunft wird es eine zentrale Herausforderung sein, Produktionen klein zu halten

und die Zahl der anwesenden Personen am Set auf ein Minimum

zu reduzieren.

Gerade bei Produktionen bei denen keine Interaktion von 

Personen vor der Kamera stattfinden muss ist das einhalten von Sicherheitsabständen und Hygienemassnahmen größtenteils mit einigen Vorkehrungen möglich.

Während der Aufnahmen befinden sich nur die absolut notwendigen Teammitglieder direkt am Set. Alle anderen sind mit einem eigenen Monitoring räumlich getrennt oder per Livestream mit dem Set verbunden.

ALLGEMEINE VORKEHRUNGEN
  • Um ein sicheres und effizientes Set mit stark reduziertem Team zu ermöglichen ist eine gute Planung essentiell. 

  • Fragen zu Cast, Motiv, Ausstattung, Styling sollten weitestgehend im Vorfeld per Videokonferenz geklärt werden.

  • Mögliche Einstellungen werden bei der Recce zu zweit mit einem Stand-In fotografiert.

  • Das Studio oder Motiv muss eine entsprechnde Größe aufweisen um den nötigen Sicherheitsabstand zwischen dem Team gewährleisten zu können. Extra Räume bzw. abgetrennte Bereiche für Make-Up und Styling müssen vorhanden sein

  • Masken, Desinfektionsmittel  und Handschuhe 

    werden am Set zur Verfügung gestellt.

  • An- und Abreise erfolgen einzeln im eigenen PKW bzw mit entsprechend großräumigen Fahrzeugen. 

  • Das Catering erfolgt über vorpepackte Lunch Boxen.

VORTEILE VON MIR 
UND MEINEM TEAM

Dadurch, daß ich oft in kleinen Teams arbeite, in denen alle 

gewohnt sind verschiedene Aufgaben zu übernehmen, kann

ich für kleine Sets ideale Voraussetzungen bieten.

 

In Kombination mit einem sehr umfangreichen Set an eigenem Kamera-, und Lichtequipment, kann ich somit Produktionen auf

einem sehr hohen Qualitätsmiveau mit minimalem Personaleinsatz und persönlichen Kontakten durchführen und zu attraktiven Konditionen anbieten.

  • kleines eingespieltes Team von Multitalenten

  • eigenes umfangreichen Kamera-, und Lichtequipment

  • alles aus einer Hand

  • minimaler Kontakt zu externen Personen

TEAM AM SET
TECHNIK & ABLÄUFE
  • Das Kernteam hinter der Kamera besteht aus folgenden 5 Positionen, die jeweils mehrere Funktionen einnehmen.

  1. Regie / DoP / Oberbeleuchter

  2. Kamerassistenz / DIT / Beleuchter / Ton

  3. Make-Up / Haare

  4. Styling / Ausstattung

  5. Runner / SAFER SET Verantwortlicher

  • Wenn es das spezifische Projekt unbedingt erfordert, wird das Team natürlich um die entsprechenden Positionen ergänzt, oder kann sogar minimiert werden.

  • Während der Aufnahmen befinden sich nur die absolut notwendigen Teammitglieder direkt am Set.

  • Alle anderen befinden sich in separaten Räumen und haben ein eigenes Monitoring um z.B. Haare und Make-Up zu checken.

  • Das Modell wird erst kurz vor Drehbeginn ans Set geholt

  • Agentur & Kunde sind per Livestream mit dem Set verbunden.

  • Das Kamerabild sowie eine Totale des Sets werden unkompliziert über Videotelefonie Tools wie Skype, Zoom, Blizz oder ähnliche übertragen. Über eine permanente Audio Verbindung zu Regie/Kamera können Absprachen getroffen werden.

  • Falls Kunde oder Agentur am Set anwesend sein wollen, wird eine räumlich separiertes Monitoring bereitgestellt.   bereitgestellt.a

  • Proxy Dateien der gedrehten Szenen können zwischenzeitlich per Server an die Agentur/Produktion oder einen Cutter übermittelt werden um ggf. nochmals beurteilt zu werden.

© 2018 by Jens Schwengel